BILLY IDOL präsentiert neue Songs “Touch my Love” und “Cry” in Hamburg

Billy Idol ließ die Menge brodeln. Es war schon der wärmste Tag Hamburgs, doch am frühen Abend wurde es noch heißer. Die Freilichtbühne im Hamburger Stadtpark drohte überzukochen als Billy Idol & Co die Bühne betraten und direkt mit dem Song “Super Overdrive” vom aktuellen Album “Devil´s Playground” los legten. ::

4.000 Idol-Anhänger aller Altersklassen waren wieder einmal begeistert, denn es folgten Billy Idol Hits aus den 80er wie “Flesh for Fantasy”, “White Wedding”, “Sweet Sixteen”, “Eyes without a face” und “Rebel Yell”. Doch damit nicht genug, gleich zwei neue Songs wurden den treuen Billy Idol Anhängern präsentiert. “Touch my Love” und “Cry” kamen beim Hamburger Publikum richtig gut an und machen Lust auf mehr. Als letzten Song des Abends gab es dann noch ein besonderes Schmankerl für Hard-Rock Fans. Thunderstruck von AC/DC wurde zum besten gegeben und ließ die Zuschauer nochmal richtig rocken.

Aber auch Billy Idol und seinen Bandkollegen hat es, wie man sehen konnte, wieder sehr gut in Hamburg gefallen. Billy Idol schüttelte die Hände seiner Fans, unterschrieb Plattencover und verteilte Pappteller mit Autogrammen der kompletten Band an seine Fans.

Nach eigener Aussage von Billy Idol, werden wir Ihn im nächsten Jahr zur neuen Tour wieder hier in Hamburg begrüßen dürfen. Das ist ein Wort und wir freuen uns drauf.