Evil Eye

There wasn’t a thing to say
As we drove past to the desert way
Through silent seas of sand
Feel time running through my hands
And the sun is burning bright
And the air says life is tight
And my brain says that someone dies
When she shows me the endless lies

Chorus
And if you’re asking why
She said look into the evil eye again
And if you’re asking why
She said look into the evil eye again

When are you coming down?
Yes the world you see
Is spinning round
Days are short and lost and found
And the night is long
At the burial ground

Chorus

It’s all the same
It’s all for nothing?

It’s all to blame
It’s all for nothin’

In my mind the day is dry
The car of chrome reflects the sky
When she flies all I know my insides hear me cry

Skulls can grin
Vultures spin
Engines whirl
Life begins
Snakes to skin
Blood to drink
And all I know is life begins

Chorus

It’s all the same
It’s all for nothin’

It’s all to blame
It’s all for nothin’

It’s all the same
It’s all for nothin’

It’s all to blame
It’s all for nothin’

We stood on the ancient bones
With our sacrifice we atoned

For a world now lost in stone
Please come alive for us alone

There wasn’t a thing to say
As we drove past to the desert way
Through silent seas of sand
Feel time running through my hands

 

Übersetzung

Da war nicht eine Sache zu sagen
Als wir den Weg in die Wüste entlang fuhren
Durch stille Seen aus Sand
Fühle wie die Zeit durch meine Hände rennt
Und die Sonne brennt hell
Und die Luft sagt, leben ist schwierig
Und mein Verstand sagt das irgendeiner stirbt
Wenn sie mich endlos anlügt

Chorus
Und falls Du fragst warum
Sagt sie, schau dir nochmal den bösen Blick an,
Und falls Du fragst warum
Sagt sie, schau dir nochmal den bösen Blick an

Wann kommst Du runter?
Ja, die Welt die Du siehst
Dreht sich rund
Tage sind kurz und vergeudet und schmelzen
Und die Nacht ist so lang
Auf dem Entsorgungsfeld

Chorus

Es ist alles das selbe
Ist es alles umsonst?


Es ist alles Schuld daran
Es ist alles umsonst

In meinen Gedanken ist der Tag trostlos
Das Auto aus Chrom reflektiert den Himmel
Wenn sie alle fliegen, ich weiß meine Innenseite hört mein Schreien

Totenköpfe können grinsen
Geier kreisen
Maschinen wirbeln
Leben beginnt
Schlange zu Leder
Blut zum Trinken
Und alles was ich weiß ist, Leben beginnt

Chorus

Es ist alles das selbe
Es ist alles umsonst

Es ist alles Schuld daran
Es ist alles umsonst

Es ist alles das selbe
Es ist alles umsonst

Es ist alles Schuld daran
Es ist alles umsonst

Wir standen auf den antiken Gebeinen
Mit unserem Opfer büßen wir

Nun für die Welt in Stein versunken
Bleib bitte am Leben, für uns allein

Da war nicht eine Sache zu sagen
Als wir den Weg in die Wüste entlang fuhren
Durch stille Seen aus Sand
Fühle wie die Zeit durch meine Hände rinnt